Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg

Einzelne Standorte – gemeinsame Ziele und Aufgabe

 

Ein gemeinsamer, starker Auftritt und ein einheitliches Marketing sind der Schlüssel zu internationalem Erfolg für die Einzelstandorte in der Region. 

Die Aufgabe der Arbeitsgemeinschaft ist deshalb die Generierung eines einheitlichen Standortmarketings des Logistikstandortes Metropolregion Nürnberg.

Dazu gehören die Begleitung von Logistik-Projekten, der Aufbau einer internationalen Informationsplattform und mittelfristig auch gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit und auf Messen. Damit ist die Logistikkooperation sowohl national als auch international immer professionell präsent.

Fakten zur Region
  • über 100.000 Beschäftigte
  • Multimodale Verkehrsinfrastruktur 
  • 8 von 10 Top-Logistikunternehmen haben ihren Standort in der Metropolregion
  • Gateway to the Eastern Europe